Nach diesem Kurs kennen die Teilnehmenden die wichtigsten Problemstellungen, die bei Konkurs einer Firma auftreten und sich auf die Leistungen der ALV auswirken. (ALE, IE). Sie kennen die Bestimmungen zum Konkurrenverbot, die wesentlichen Inhalte des Gleichstellungsgesetzes und des Arbeitsgesetzes. Zudem erhalten Sie Gelegenheit, ein eigenes komplexes Fallbeispiel zum Arbeitsrecht systematisch zu bearbeiten und adäquat im Plenum zu präsentieren.

Referent/in: Nicola Ehrli, Rechtsanwältin

Anbieter: AWA Zürich

Zielgruppe:mind. 12 Monate im RAV tätig sowie absolvierter Kurs A22 Arbeitsrecht Aufbaukurs oder gleichwertige Vorkenntnisse. 

Offen für Nicht-AWA-Mitarbeitende 

Ort: Zürich

Dauer: 1 Tag

Kosten: 300.00 CHF

04.12.2019

Sprache: Deutsch

Auskunft erteilt

Sonia Egloff
kursadmin.awa@vd.zh.ch