Fachstelle Bildung / AVIG-Vollzug
 

Der VSAA ist in der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitenden der arbeitsmarktrelevanten Vollzugsstellen tätig. Die gesetzliche Grundlage hierzu ergibt sich aus dem Artikel 119b AVIV und entsprechenden Vereinbarungen zwischen dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und dem VSAA. Der Bildungsausschuss Bund-VSAA koordiniert die bildungsrelevanten Geschäfte. Innerhalb der Geschäftsstelle des VSAA arbeiten zwei Personen für die Fachstelle Bildung. 

 
 

Die Fachstelle Bildung erbringt Dienstleistungen für Mitarbeitende in den Bereichen AVIG-Vollzug, Arbeitsbedingungen, Arbeitsmarktaufsicht und Ausländerpolitik. Sie 

  • koordiniert interkantonale Bildungsbedarfe
  • plant und organisiert Weiterbildungen und Tagungen
  • vertritt den VSAA im Vorstand des Trägervereins HR-Prüfungen
  • trägt zur Umsetzung der Richtlinien betreffend Artikel 119b AVIV bei
  • bearbeitet auf Mandatsbasis konzeptionelle Bildungsfragen